ÜBER UNS

Amboss Immobilien ist auf die Vermietung, Sanierung und den Verkauf

von Altbauwohnungen insbesondere in Berlin spezialisiert.

Geschichte

Das Unternehmen wurde im August 1979 von zwei Studenten der Betriebswirtschaftslehre und des Wirtschaftsingenieurwesens von der Technischen Universität Berlin gegründet.

 

Anfänglich auf die Verwaltung von Wohngebäuden fokussiert, entwickelte sich die unternehmerische Ausrichtung ab 1982 schwerpunktmäßig zur Modernisierung eigener Altbauten, Umwandlung der Altbauten in Eigentumswohnungen sowie deren Sanierung und Verkauf.

 

Im Jahre 1997 erlitt das Unternehmen einen herben Verlust durch den Todesfall eines der Gründungsmitglieder. Seither ist das zweite Gründungsmitglied alleiniger Geschäftsführer.

 

Dank einer kontinuierlichen Modernisierung eigener Altbauten kombiniert mit einem bisher moderaten Verkauf des Eigentumswohnungsbestands, kann das Unternehmen heutzutage auf ein solides Wohnungsportfolio zurückgreifen.


Leistungsportfolio

Vermietung

Aufgrund des eigenen Immobilienbestands insbesondere in Berlin - Friedrichshain und - Prenzlauer Berg sind wir unseren Ursprüngen treu geblieben. Wir übernehmen für unsere Wohn- und Gewerbeeinheiten die Vermietung und Verwaltung.

 

Sanierung

Die Sanierung von Altbauten sowie von Altbauwohnungen gehört zu unserem Kerngeschäft. Hierbei erbringen wir diverse Bauleistungen von der Fassaden-, Keller- und Treppenhaussanierung bis zum vollständigen Ausbau kompletter Wohnungen.

 

Verkauf

Im Fokus unseres Verkaufes stehen bezugsfreie Wohnungen aus unserem eigenen Immobilienportfolio. Je nach Vereinbarung werden diese in enger Abstimmung und nach individuellen Gestaltungswünschen des Käufers von uns ausgebaut oder in bereits fertig saniertem Zustand veräußert.